New York: Eine mächtige Stadt ist machtlos!

Als der 3000-Kilometer Wirbelsturm „Sandy“ über die Ostküste der USA fegte, konnten viele die Ausmaße seiner Zerstörung noch nicht einschätzen – Doch eines ist jetzt schon klar: „Sandy ist eine der teuersten Naturkatastrophen in der Geschichte der USA!“

Viele Teile von New York sind überflutet, der öffentliche Verkehr ist zusammengebrochen und nur nach und nach kehrt Leben in die Straßen New Yorks zurück. Besonders dramatisch ist die Situation im Bundesstaat New Jersey.

Die Folgen des Hurrikan „Sandy“ sind kaum beseitigt, da droht auch schon der nächste Sturm – Er soll eisige Kälte bringen! Nach Angaben von Wetterexperten soll der neue Sturm zwar um einiges schwächer sein als „Sandy“, aber es werden dennoch starke Regenfälle und Windböen bis zu 80 Kilometern pro Stunde erwartet. Dies ist besonders schlimm, denn viele Bürger sind bis heute ohne Strom, fließendem Wasser und Heizung. Über einhundert Todesopfer sind durch den verheerenden Wirbelsturm „Sandy“ ums Leben gekommen – Manche Opfer wurden vor ihrem Tod zu Helden, andere kamen auf tragische Art und Weise ums Leben!

Bitte weitersagen... Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0