Weihnachten im Schuhkarton

Bis zum 15. November sind Menschen in Deutschland und Österreich aufgerufen, einen Schuhkarton mit Geschenkpapier zu bekleben und mit Geschenken für Kinder in Not zu füllen. Träger der Aktion ist das christliche Hilfswerk Geschenke der Hoffnung e.V. in Berlin. Noch immer leben in Osteuropa viele Mädchen und Jungen in großer Armut. Diesen Kindern kann jeder mit „Weihnachten im Schuhkarton“ auf bestechend simple Weise Freude und Hoffnung schenken: einfach den Deckel und Boden eines handelsüblichen Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für einen Jungen oder ein Mädchen der Altersklasse 2-4, 5-9 oder 10-14 füllen. Bewährt hat sich eine bunte Mischung aus Spielsachen, Hygieneartikeln, Schulmaterialien, Kleidung und Süßigkeiten sowie einem persönlichen Weihnachtsgruß.

Noch immer leben in Osteuropa viele Maedchen und Jungen in grosser Armut.

Die Abgabestellen

Bis zum 15. November 2011 kann der gefüllte Schuhkarton mit einer empfohlenen Spende von mindestens 6 Euro für Abwicklung und Transport zu einer der bundesweiten Abgabestellen gebracht werden. Diese sind unter www.geschenke-der-hoffnung.org veröffentlicht.

In den Sammelstellen werden alle Päckchen von einem geschulten Team auf Einhaltung der Zollvorschriften überprüft und auf die Reise geschickt. Voraussichtliche Empfängerländer sind in diesem Jahr Bulgarien, Georgien, Kasachstan, der Kosovo, Moldau, die Mongolei, die Palästinensischen Gebiete, Polen, Rumänien, Serbien, die Slowakei und Weißrussland.

 Die Verteilungen

Vor Ort arbeitet Geschenke der Hoffnung e.V. eng mit christlichen Gemeinden verschiedener Konfessionen zusammen. Oft im Rahmen eines weihnachtlichen Rahmenprogramms überreichen sie hilfsbedürftigen Mädchen und Jungen die Päckchen ohne jede Bedingung, aber mit unvergesslicher Wirkung. Mittlerweile verwandeln immer mehr Menschen Schuhkartons in Schatzkisten. Allein im letzten Jahr wurden 553.400 Kartons im deutschsprachigen Raum gepackt.

Immer mehr Menschen verwandeln Schuhkartons in Schatzkisten.

Am besten besorgt Ihr den Inhalt für Euren Schuhkarton ganz einfach über Kauf-ein-zeig-Herz, denn die Verkaufsprovision wird zu 80% an ein soziales Projekt gespendet. Ihr helft also gleich doppelt, ohne großen Aufwand.

Gemeinsam können wir Kinderaugen zum Leuchten bringen!

 

jetzt einkaufen - und spenden

Bitte weitersagen... Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0