Wir unterstützen die Hilfsorganisation Pausenengel

Seit 2003 engagieren sich die Pausenengel an der Fröbelschule in Aschaffenburg für Zivilcourage, Gewaltprävention, Werterziehung und Selbstvertrauen um das zwischenmenschliche Klima auf Schulhöfen friedlicher zu gestalten. Die Schüler bekommen eine äußere und innere Stärkung ihres Selbstwertgefühles und erlernen in ihrer Ausbildung und später in ihrem Dienst auf dem Pausenhof Regeln zum zivilcouragierten, gewaltfreien und fairen Umgang miteinander. Durch dieses Projekt wird die Zivilcourage der Schüler geweckt, die sie dann in Alltagssituationen im weiteren Leben optimal anwenden können.

Den Begriff „Pausenengel“ haben die Schüler selbst gewählt und tragen ihn jetzt mit besonders großem Stolz. Die Pausenengel nehmen Missverhältnisse auf dem Pausenhof wahr und helfen sofort den Mitschülern. Bei größeren Schwierigkeiten holen sie sich Unterstützer und arbeiten dann im Team. Die Arbeit der Pausenengel wirkt sich positiv auf das gesamte Schulumfeld aus und auch die Eltern sind beruhigt, wenn ihre Kinder nicht mehr von schrecklichen Erlebnissen in der Pause berichten.

Das Hilfsprojekt hat sich zum Ziel gesetzt, den Schülern personale und soziale Grundkompetenzen zu vermitteln, wie zum Beispiel: Hilfsbereitschaft, Toleranz, Höflichkeit, Zivilcourage, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Integration und Leistungsbereitschaft.

Die Integration findet sanft statt. In diesem Projekt können „neue“ Schüler einer Schule, Schüler mit Migrationshintergrund, sozial-emotional starke Schüler und auch ein begrenztem Maße verhaltensschwierige Schüler eingebunden werden.

Die Kompetenzen die sich die Schüler als Pausenengel erarbeiten, sind für das spätere Leben und Berufsleben besonders wichtig.

Kauf ein – Zeig Herz ist froh, diese tolle Hilfsorganisation unterstützen zu dürfen. Wie immer, geht das natürlich nicht ohne eure Hilfe. Also, seid dabei wenn es um helfen und spenden geht. Weihnachten steht vor der Tür und online lässt es sich nicht nur bequem shoppen, sondern auch noch eine Menge Geld sparen.

 

Bitte weitersagen... Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0